Angebote zu "Claudia" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Geist:Multisensuelle Markenführung
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Multisensuelle Markenführung, Titelzusatz: Markeninszenierung über fünf Sinne als Differenzierungsgröße und Kundenbindungsfaktor, Autor: Geist, Claudia, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 140, Informationen: Paperback, Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Internet-Branding
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2001, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Internet-Branding, Titelzusatz: Marketing und Markenführung im Internet, Autor: Fantapie Altobelli, Claudia // Sander, Matthias, Verlag: De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Branding // wirtschaftlich // Marke // Marketing // Internet // Wirtschaft // Recht // Absatz // Vermarktung // Produktmarketing // Product Placement // Architektur // Online-Marketing, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 252, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 546 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Meffert, Claudia: Profilierung von Dienstleistu...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.10.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Profilierung von Dienstleistungsmarken in vertikalen Systemen, Titelzusatz: Ein präferenzorientierter Beitrag zur Markenführung in der Touristik, Auflage: 2002, Autor: Meffert, Claudia, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Marketing und Vertrieb // Betriebswirtschaft und Management, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 468, Informationen: Paperback, Gewicht: 593 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz - die Zukunft des Marketing
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Claudia Bünte gibt einen Überblick über die Bedeutung und den aktuellen Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Marketing und zeigt im Ausblick, wie sich KI im Marketing weiterentwickeln wird. Anhand einer aktuellen Studie unter 208 Marketing-Managerinnen und -Managern wird ein umfassender Eindruck über heutige und aktuell geplante Einsatzgebiete von KI im Marketing gegeben. Das essential ist ein Leitfaden mit hohem Praxisbezug und konkrete Cases ordnen konkrete Einsatzgebiete von KI im Marketing ein.Die AutorinProf. Dr. Claudia Bünte ist Professorin für Internationale BWL mit Schwerpunkt Marketing an der SRH Hochschule Berlin. Ihr Beratungsunternehmen begleitet Top-Unternehmen in Marketing und Markenführung. Davor verantwortete sie in weltweit führenden Unternehmen das internationale Marketing und die Markenführung. Vor dieser operativen Tätigkeit beriet sie internationale Klienten im Marketing - als Führungskraft bei einer global tätigen Unternehmensberatung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz - die Zukunft des Marketing
15,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Claudia Bünte gibt einen Überblick über die Bedeutung und den aktuellen Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Marketing und zeigt im Ausblick, wie sich KI im Marketing weiterentwickeln wird. Anhand einer aktuellen Studie unter 208 Marketing-Managerinnen und -Managern wird ein umfassender Eindruck über heutige und aktuell geplante Einsatzgebiete von KI im Marketing gegeben. Das essential ist ein Leitfaden mit hohem Praxisbezug und konkrete Cases ordnen konkrete Einsatzgebiete von KI im Marketing ein.Die AutorinProf. Dr. Claudia Bünte ist Professorin für Internationale BWL mit Schwerpunkt Marketing an der SRH Hochschule Berlin. Ihr Beratungsunternehmen begleitet Top-Unternehmen in Marketing und Markenführung. Davor verantwortete sie in weltweit führenden Unternehmen das internationale Marketing und die Markenführung. Vor dieser operativen Tätigkeit beriet sie internationale Klienten im Marketing - als Führungskraft bei einer global tätigen Unternehmensberatung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Handbuch Wissenschaftsmarketing
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aus einer Vielzahl von Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten in diesem Werk vereinten Autoren geben - erstmals in dieser Art - konkrete Hinweise und weiterführende Gedanken für ein gelungenes Marketing für Universitäten, Fachhochschulen und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen. Mit dem neuen Leitbild der deregulierten oder autonomen Universität nimmt auch die Bedeutung des Wettbewerbs zu. Die Adaption der klassischen Marketingtheorien und -methoden gestaltet sich dabei besonders kompliziert. Wissenschaftsmarketing musste und muss neu erfunden, erprobt und auf Eignung getestet werden. Dabei geht es sowohl um Methoden und Instrumente für eine effiziente Ressourcennutzung, als auch um ein tieferes Verständnis für die strategischen Potentiale von Marketing im Zusammenspiel mit Hochschul-Management und -Kommunikation. Die Autoren und Autorinnen dieses Buches haben diesen Prozess mitinitiiert und begleiten in unterschiedlichen Positionen und Perspektiven die Entwicklung; sie liefern wertvolle Hinweise zur weiteren Professionalisierung des Hochschul-Marketings. Der Inhalt Wissenschaftsmarketing neu denken. Ein Denkanstoß! Wissenschaft als Marke - Chancen und Risiken der Markenführung Strategische Kommunikationsplanung in der Wissenschaft Internationalisierung, internationales Hochschulmarketing und Marktforschung Strategien zur Entwicklung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft Vom Nutzen einer Strategie für Kunst-Hochschulen Events erfolgreich gestalten für die Wissenschaft Wissenschaftsmarketing für die Geisteswissenschaften Mit Beiträgen von: Sandra Arndt, Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Thomas Baaken, Fachhochschule Münster Julia Brandt, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Prof. Dr. Thoralf Buller, bw Hochschule Berlin Dr. Stella Donata Haag, Filmuniversität Babelsberg PD. Dr. Claudia Heilmann, Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Plauen Prof. Dr. Kai-Uwe Hellmann, Technische UniversitätBerlin Dr. Uwe Herrmann, Universität Hamburg Dr. Thorsten Knoll, TU Berlin ScienceMarketing Ulrike Koch, Networking Science and Education Dr. Merten, TU Berlin Studiengangsleiter Wissenschaftsmarketing Uwe Moldrzyk, Museum für Naturkunde René Mono, 100 prozent erneuerbar stiftung Hans-Peter Pohl, ProfilPlus Marketing für Hochschulen und Wissenschaft Klaus Schmidbauer, Strategische Kommunikationskonzepte Dr. Nele Schneidereit, Universität Heidelberg Dr. Guido Speiser, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Handbuch Wissenschaftsmarketing
45,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aus einer Vielzahl von Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten in diesem Werk vereinten Autoren geben - erstmals in dieser Art - konkrete Hinweise und weiterführende Gedanken für ein gelungenes Marketing für Universitäten, Fachhochschulen und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen. Mit dem neuen Leitbild der deregulierten oder autonomen Universität nimmt auch die Bedeutung des Wettbewerbs zu. Die Adaption der klassischen Marketingtheorien und -methoden gestaltet sich dabei besonders kompliziert. Wissenschaftsmarketing musste und muss neu erfunden, erprobt und auf Eignung getestet werden. Dabei geht es sowohl um Methoden und Instrumente für eine effiziente Ressourcennutzung, als auch um ein tieferes Verständnis für die strategischen Potentiale von Marketing im Zusammenspiel mit Hochschul-Management und -Kommunikation. Die Autoren und Autorinnen dieses Buches haben diesen Prozess mitinitiiert und begleiten in unterschiedlichen Positionen und Perspektiven die Entwicklung; sie liefern wertvolle Hinweise zur weiteren Professionalisierung des Hochschul-Marketings. Der Inhalt Wissenschaftsmarketing neu denken. Ein Denkanstoß! Wissenschaft als Marke - Chancen und Risiken der Markenführung Strategische Kommunikationsplanung in der Wissenschaft Internationalisierung, internationales Hochschulmarketing und Marktforschung Strategien zur Entwicklung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft Vom Nutzen einer Strategie für Kunst-Hochschulen Events erfolgreich gestalten für die Wissenschaft Wissenschaftsmarketing für die Geisteswissenschaften Mit Beiträgen von: Sandra Arndt, Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Thomas Baaken, Fachhochschule Münster Julia Brandt, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Prof. Dr. Thoralf Buller, bw Hochschule Berlin Dr. Stella Donata Haag, Filmuniversität Babelsberg PD. Dr. Claudia Heilmann, Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Plauen Prof. Dr. Kai-Uwe Hellmann, Technische UniversitätBerlin Dr. Uwe Herrmann, Universität Hamburg Dr. Thorsten Knoll, TU Berlin ScienceMarketing Ulrike Koch, Networking Science and Education Dr. Merten, TU Berlin Studiengangsleiter Wissenschaftsmarketing Uwe Moldrzyk, Museum für Naturkunde René Mono, 100 prozent erneuerbar stiftung Hans-Peter Pohl, ProfilPlus Marketing für Hochschulen und Wissenschaft Klaus Schmidbauer, Strategische Kommunikationskonzepte Dr. Nele Schneidereit, Universität Heidelberg Dr. Guido Speiser, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Handbuch Wissenschaftsmarketing
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die aus einer Vielzahl von Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten in diesem Werk vereinten Autoren geben - erstmals in dieser Art - konkrete Hinweise und weiterführende Gedanken für ein gelungenes Marketing für Universitäten, Fachhochschulen und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen. Mit dem neuen Leitbild der deregulierten oder autonomen Universität nimmt auch die Bedeutung des Wettbewerbs zu. Die Adaption der klassischen Marketingtheorien und -methoden gestaltet sich dabei besonders kompliziert. Wissenschaftsmarketing musste und muss neu erfunden, erprobt und auf Eignung getestet werden. Dabei geht es sowohl um Methoden und Instrumente für eine effiziente Ressourcennutzung, als auch um ein tieferes Verständnis für die strategischen Potentiale von Marketing im Zusammenspiel mit Hochschul-Management und -Kommunikation. Die Autoren und Autorinnen dieses Buches haben diesen Prozess mitinitiiert und begleiten in unterschiedlichen Positionen und Perspektiven die Entwicklung, sie liefern wertvolle Hinweise zur weiteren Professionalisierung des Hochschul-Marketings. Der Inhalt Wissenschaftsmarketing neu denken. Ein Denkanstoß! Wissenschaft als Marke - Chancen und Risiken der Markenführung Strategische Kommunikationsplanung in der Wissenschaft Internationalisierung, internationales Hochschulmarketing und Marktforschung Strategien zur Entwicklung der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft Vom Nutzen einer Strategie für Kunst-Hochschulen Events erfolgreich gestalten für die Wissenschaft Wissenschaftsmarketing für die Geisteswissenschaften Mit Beiträgen von: Sandra Arndt, Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Thomas Baaken, Fachhochschule Münster Julia Brandt, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Prof. Dr. Thoralf Buller, bw Hochschule Berlin Dr. Stella Donata Haag, Filmuniversität Babelsberg PD. Dr. Claudia Heilmann, Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Plauen Prof. Dr. Kai-Uwe Hellmann, Technische Universität Berlin Dr. Uwe Herrmann, Universität Hamburg Dr. Thorsten Knoll, TU Berlin ScienceMarketing Ulrike Koch, Networking Science and Education Dr. Merten, TU Berlin Studiengangsleiter Wissenschaftsmarketing Uwe Moldrzyk, Museum für Naturkunde René Mono, 100 prozent erneuerbar stiftung Hans-Peter Pohl, ProfilPlus Marketing für Hochschulen und Wissenschaft Klaus Schmidbauer, Strategische Kommunikationskonzepte Dr. Nele Schneidereit, Universität Heidelberg Dr. Guido Speiser, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz - die Zukunft des Marketing
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Claudia Bünte gibt einen Überblick über die Bedeutung und den aktuellen Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Marketing und zeigt im Ausblick, wie sich KI im Marketing weiterentwickeln wird. Anhand einer aktuellen Studie unter 208 Marketing-Managerinnen und -Managern wird ein umfassender Eindruck über heutige und aktuell geplante Einsatzgebiete von KI im Marketing gegeben. Das essential ist ein Leitfaden mit hohem Praxisbezug und konkrete Cases ordnen konkrete Einsatzgebiete von KI im Marketing ein.Die AutorinProf. Dr. Claudia Bünte ist Professorin für Internationale BWL mit Schwerpunkt Marketing an der SRH Hochschule Berlin. Ihr Beratungsunternehmen begleitet Top-Unternehmen in Marketing und Markenführung. Davor verantwortete sie in weltweit führenden Unternehmen das internationale Marketing und die Markenführung. Vor dieser operativen Tätigkeit beriet sie internationale Klienten im Marketing - als Führungskraft bei einer global tätigen Unternehmensberatung.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot